top of page
  • AutorenbildMimedo

Informationen He-La 2023

Aktualisiert: 4. Sept. 2023

(Dokumente unter dem Text)


Vom 25.09.-30.09.2023 werden wir unser Abteilungs-He-La mit allen Stufen zusammen in Neuenegg verbringen.

Wie in der definitiven Anmeldung erwähnt, erhaltet ihr mit dieser E-Mail die letzten Informationen zum Herbstlager.


Allgemeines



1. Thema

Wir werden zusammen mit Indiana Jones viele Abenteuer erleben. Um was genau es gehen soll, wollte er uns leider nicht verraten. Ihr habt allerdings mit einem Rätsel eurem ersten Hinweis erhalten. Damit wisst ihr bereit mehr als wir. 😉

(Falls das Rätsel zu schwer ist, könnt ihr euch bei Nox melden.)

(Für all diejenigen, die das Papier noch nicht erhalten haben, findet ihr den Rätselbrief ebenfalls im Anhang.)

Alles Weitere sollen wir erst vor Ort erfahren.


Jetzt liegt es an euch, eure Sachen zu packen und euch für die Reise bestmöglich vorzubereiten.



1. Eckdaten

Treffpunkt: Montag, 25. September, 09:45, Bahnhof Interlaken Ost

Ende: Samstag 30. September, 16:00, Bahnhof Interlaken Ost


Wir werden bereits um 15:30 beim Bahnhof ankommen und anschliessend Abzeichen, übrige Lebensmittel & Fundsachen verteilen. Es bietet sich dementsprechend an, dass ihr bereits ab 15:30 zu uns stosst.



1. Lagerhaus

Wir werden die sechs Tage im Pfadiheim Bärechlaue in Neuenegg (Kanton Bern) verbringen.

Pfadiheim Bärechlaue

Senseriedweg 23

3176 Neuenegg

2'588'372.250, 1'193'588.875


Das Pfadiheim bietet nebst einer Feuerstelle eine grosse Wiese, um sich auszutoben.



1. Lagerbeitrag

Auch für dieses Lager sind die Beiträge abgestuft und folgendermassen vorgesehen:


* Der Beitrag für das erste Kind beträgt CHF 130.-;

* Der Beitrag für das zweite Kind derselben Familie beträgt CHF 115.-;

* Der Beitrag für das dritte, und jedes weitere Kind derselben Familie beträgt CHF 80.-

* Die Pios werden am Mittwoch einen speziellen Ausflug machen. Der Beitrag für die TN der Piostufe ist daher um CHF 15.- höher.


Der Lagerbeitrag muss mittels des angefügten Einzahlungsscheins spätestens drei Tage (22.09.2023) vor dem Lager auf das Abteilungskonto überweisen werden (IBAN CH22 0839 3021 4939 6114 5).

Verwendungszweck: Lagerbeitrag He-La [Pfadiname]



1. Lagerregeln

Der Lagerpakt wird mit allen gemeinsam ausgearbeitet, das Leitungsteam bereitet einige Punkte vorgängig vor.

Er ist für alle verbindlich. Hier die relevanten Punkte für euch Eltern:


* Bei medizinischen Notfällen darf das Leitungsteam, gemäss dem ausgefüllten Notfallblatt, selbst handeln;

* Keine elektronischen Geräte (Handy etc.) mitnehmen;

* Bei schweren Verstössen werden die Eltern informiert und das Kind wird allenfalls nach Hause geschickt.


Der Lagerpakt wird mit allen gemeinsam ausgearbeitet, die Leiter bereiten einige Punkte vorgängig vor.



1. Packliste & Persönliche Gegenstände

Auch die Packliste findet sich im Anhang der Nachricht. Was es diesbezüglich zu beachten gibt, findet ihr direkt in der Packliste.

Hier zudem noch einige wichtige Punkte zum Gepäck:


* Schreibt alle Sachen mit dem Namen des Kindes an;

* Das Kind soll seinen Rucksack selbst packen, oder wenn es dabei Unterstützung braucht, beim Packen mithelfen;

* Das Kind muss für die Rückreise den Rucksack selbst, oder mit nur wenig Unterstützung, packen können.

* Für den Start des Lagers sollen die TN mit gutem Schuhwerk und passendem Witterungsschutz zum Antreten kommen.


Sicherheit



1. Notfallnummern

In dringenden Fällen ist das Leitungsteam während dem Lager erreichbar.

1. Priorität: Nox, +41 79 304 96 80;

2. Priorität: Makani, +41 79 472 70 71;

3. Priorität: Mimedo, +41 76 749 86 99;



1. Notfallblatt

Das Notfallblatt ist im Anhang angefügt. Es ist wichtig, dieses Notfallblatt für jedes Kind einzeln auszufüllen und am Bahnhof direkt der zuständigen Leitperson abgibt.

Wir sind dazu verpflichtet, diese Notfallblätter am Ende jedes Lagers zu vernichten. Wir dürfen sie nicht erneut verwenden.

Als kleiner Tipp: Ihr könnt die Blätter aber soweit ausfüllen und kopieren, dass ihr für jedes Lager nur noch die nötigen Details ergänzen könnt. So habt ihr für das nächste Lager einen geringeren Aufwand.

Wenn ihr das für frühere Lager bereits so gemacht habt, beachtet bitte, dass nur aktuelle Notfallblätter entgegengenommen werden können. (Ihr erkennt das am neuen PBS-Logo in der oberen rechten Ecke.)



1. Zecken

Wir befinden uns während dem Lager in einem Zeckengebiet. Wir empfehlen euch daher, euch zu informieren und notwendige Vorkehrungen zu treffen. (z.B. Zeckenspray, lange Kleidung einpacken mitnehmen, FSME-Impfung etc.)

Während dem Lager werden regelmässig Zeckenkontrollen durchgeführt.

Nach dem Lager bitten wir euch erneut eine Kontrolle durchzuführen, da wir evtl. etwas übersehen haben, und die TN zu ihrem, und unserem Schutz nicht überall absuchen.



1. Rega-Versicherung

Die TN sind, sofern das erwünscht ist, während dem Lager über die Rega versichert. Das heisst aber auch, dass wir die Daten des Kindes, die auf dem Notfallblatt eingetragen sind, an die Rega übermitteln müssen.

Im Notfallblatt könnt ihr das mit einem Kreuz so anwählen. Diejenigen, die bereits Rega-Gönner sind können diese Frage ohnehin mit «Ja» ankreuzen

Da wir diese Information allerdings vorzeitig weiterleiten müssen, bitte ich diejenigen, die nicht wollen, dass die Rega diese Daten erhält, dies bis am 15.09.2023 direkt Nox mitzuteilen.


Falls nun noch Fragen offen sind, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Ansonsten sieht man sich zum Start des He-La. 😉

Wir freuen uns auf euch.


Mit Pfadigrüssen


Lionel Widmer/ Mimedo

--------------------------------------------------

Mimedo/ Lionel Widmer

Abteilungsleiter

Verantwortlicher Kommunikation He-La



Rev. B_Präsentation Info-Anlass He-La 2023
.pptx
Download PPTX • 21.28MB

EZS_Blanko_Lager
.pdf
Download PDF • 19KB

Rätselbrief TN
.pdf
Download PDF • 143KB

Packliste
.
Download • 147KB

Notfallblatt J+S
.pdf
Download PDF • 234KB







89 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page